Rechtsanwalt Seebohm​

- im ZDF Morgenmagazin am 17.7.2018

- im Deutschlandfunk, als schriftliche Zusammenfassung oder Audiodatei:

 

 

Für Phasen von Krankheit oder Alter braucht es rechtssichere und im Alltag durchsetzbare Vollmachten, Patienten- und Betreuungsverfügungen. Rechtsanwalt Seebohm bietet Ihnen individuelle Beratung und Gestaltung, insbesondere bei vielschichtigen familiären Fragestellungen.


Vor dem Hintergrund seiner 15-jährigen Erfahrung in großen Finanz- und Gesundheits-Unternehmen übernimmt Rechtsanwalt Seebohm auch persönliche Vollmachten. Um Sie oder Ihre Angehörigen bei konkreten pflegerischen, medizinischen oder finanziellen Maßnahmen dauerhaft zu begleiten. Als VorsorgeAnwalt arbeitet er dort, wo es gebraucht wird: Zu Hause, in einer Pflegeeinrichtung oder Klinik.

 

Bei Bedarf vermittelt er fachlich und charakterlich geeignete Menschen für Aufgaben in anspruchsvollen Haushalten, Seebohm-Personalberatung.


Rechtsanwalt Seebohm ist zugleich Inhaber des Institut Management und Pflege IMP. IMP ist spezialisiert auf die Beratung von Einrichtungen und Menschen in der Gesundheitswirtschaft.